Mietwagen-Reise durch Warschau

Altstadt mit Schlossplatz in Warschau, Polen

Altstadt mit Schlossplatz in Warschau, Polen

Warschau ist Hauptstadt und mit 1,7 Mio. Einwohnern zugleich die größte Stadt von Polen. Warschau gehört zu den wichtigsten Wirtschafts- und Handelszentren Osteuropas und ist in insgesamt 18 Bezirke unterteilt.

Mit einem billigen Mietwagen gelangt man in Warschau am besten zu den einzelnen Sehenswürdigkeiten. Die gesamte Altstadt wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet und beherbergt zahlreiche historische Baudenkmäler. Mitten in der Altstadt liegt der dreieckige Schlossplatz, sicherlich der repräsentativste Platz der Stadt. Etwas unterhalb davon befindet sich die Sigismundsäule, eines der Wahrzeichen der Stadt, das im Jahre 1644 für König Zygmunt errichtet wurde. Dieser hatte Warschau 1596 zur Hauptstadt gemacht.

Ebenfalls in der Nähe des Schlossplatzes und daher auch ohne Mietwagen erreichbar, liegt ein weiterer wichtiger Anlaufpunkt jeder Städtetour. Das Warschauer Königsschloss. Das hauptsächlich im gotischen Stil errichtete Gebäude war früher Sitz der polnischen Könige und wurde nach seiner völligen Zerstörung im Zweiten Weltkrieg in den 80er Jahren wieder aufgebaut.

Aber nicht nur historisch und kulturell Interessierte kommen in der polnischen Hauptstadt auf ihre Kosten. Wer auf moderne Architektur steht, sollte mit dem Mietwagen einmal in den Stadtbezirk Wola fahren. Dort steht der Warsaw Trade Tower, ein Wolkenkratzer, der mit seinen 208 Metern Höhe und den 43 Etagen das Stadtbild des modernen Warschau prägt.

Buchen Sie jetzt einen billigen Flug nach Warschau und das beste Hotel in der Stadt. Günstige Mietwagen können Sie direkt bei der Autovermietung am Flughafen in Empfang nehmen.

, , , , , ,

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes