Mietwagen-Urlaub Teneriffa

Die Vulkaninsel Teneriffa die größte der Kanarischen Inseln. Obwohl sie vor der Küste Marokkos und der Westsahara liegt, gehört Tenerifa zu dem rund 1.300 km entfernten Spanien. Die Hauptstadt der bevölkerungsreichsten Insel Spaniens ist Santa Cruz de Tenerife

Straße zum Vulkan Pico del Teide auf Teneriffa, Spanien

Straße zum Vulkan Pico del Teide auf Teneriffa, Spanien

Wer Teneriffa einmal etwas gründlicher erkunden möchte, der tut gut daran, sich einen “Leihwagen” zu mieten. Viele Gegenden sind entweder gar nicht mit den inseltypischen Bussen, den Guaguas, zu erreichen oder nur mit einem enormen Zeitaufwand.

Tipp: Besonders lohnenswert für Abenteurer ist die Fahrt nach Masca, einem kleinen, noch ursprünglich gehaltenen Bergdorf. Enge Serpentinen, die steil in die Berge führen, müssen überwunden werden. Jedoch entschädigt ein grandioser Ausblick hinter fast jeder Kurve für alles. Mittlerweile sind die Straßen dort auch gut ausgebaut und an vielen Stellen wurden Haltebuchten, die auch zum Vorbeilassen anderer Fahrzeuge genutzt werden, in die Strecke integriert. Je nachdem von wo aus man seine Reise startet, kann man die Tour mit einer Fahrt durch die Canadas zum Teide verbinden, dem höchsten Berg Spaniens, der Ziel eines jeden Teneriffa-Urlaubers sein sollte.

Nutzen Sie auch einen “günstigen Mietwagen“, wenn Sie von Teneriffa Süd, z. B. von Los Christianos, Touren mit dem Schiff unternehmen möchten. Diese Touren, beispielsweise Whale Watching, starten zumeist recht früh am Morgen. Wer seine Unterkunft in Teneriffa Nord, wie Puerto de la Cruz, hat, benötigt mit dem Auto etwa 1 bis 1,5 Stunden in den Süden.

Für Teneriffa ist ein günstiger Mietwagen also fast schon ein Muss – jedenfalls für alle,  die Land und Leute kennenlernen wollen.

Im Preisvergleich finden Sie billige Autovermietungen. Wählen Sie eine günstige Autovermietung aus und buchen den Leihwagen bereits vor Ihrer Reise. Das Mietfahrzeug können Sie dann sofort nach Ankunft auf Teneriffa, direkt beim Autoverleih am Flughafen, in Empfang nehmen. Das ist günstig und bestimmt billiger, als wenn Sie sich mit dem ganzen Gepäck erst zum Hotel oder in die Stadt chauffieren lassen.

[mappress]

, , , , , , , ,

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes