Island Mietwagen – Reykjavik buchen und entdecken

Die Rauchbucht Reykjavík ist die Hauptstadt von Island. Es ist allerdings nicht Rauch, sondern Dampf aus heißen Quellen, die in der Umgebung der ungefähr 120.000 Einwohner zählenden Stadt aus dem Boden sprudeln.

Reykjavik auf Island

Reykjavik auf Island

Die dünn besiedelte Stadt lässt sich am besten mit einem billigen Mietwagen besichtigen. In Reykjavík gibt es viel Platz, viel Licht (im Sommer) und viel nordische Kultur. Im unter Denkmalschutz stehenden Museum für das kulturelle Erbe Islands befindet sich z. B. die Nationale Handschriftensammlung. Das Nationalmuseum beherbergt wertvolle, alte Schmuckstücke, Waffen, aber auch antike Alltagsgegenstände. Besonders eindrucksvoll ist der Thorhammer.

Etwas außerhalb des Stadtkerns im Stadtteil Árbær, mit dem Mietwagen günstig erreichbar, kann man sich im großen Freilichtmuseum in das 19. Jahrhundert versetzen lassen. Dreißig Bürgerhäuser und Torfhütten mit teilweise originaler Innenausstattung lassen uns die Errungenschaften der Neuzeit wertschätzen.

Die Kirche Hallgrímskirkja zeugt von der innovativen Architektur Islands, dieses futuristische Kunstwerk ist eins der höchsten Gebäude des Landes und überragt die Innenstadt.

Auch Perlan im Stadtteil Öskjuhlið mit den riesigen Heißwasserspeichern der Stadt unter einer Glaskuppel versetzt einen in die Zukunft. Unter der Kuppel befinden sich auch ein kleines Sagamuseum und ein Restaurant. Bei einem guten Essen dort kann man in Ruhe seine Eindrücke verarbeiten. Der Mietwagen wartet geduldig.

Finden Sie billige Flüge nach Island und buchen Sie die besten Hotels in Reykjavik und einen günstigen Mietwagen. Diesen erhalten Sie direkt bei der Autovermietung am Flughafen und schon kann es losgehen!

[mappress]

, , , , ,

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes