Mit dem Mietwagen in Porto

Ponte Dom Luís I in Porto, Agarve, Portugal

Ponte Dom Luís I in Porto, Algarve, Portugal

.
Wir hatten unseren Urlaub in Porto geplant und uns gleich am Flughafen unseren “günstigen Mietwagen” abgeholt. Damit konnten wir nicht nur die Stadt Porto, sondern auch die Umgebung erkunden.

Porto ist mit seinen 300.000 Einwohnern nach Lissabon die zweitgrößte Stadt in Portugal und liegt in der Region Nord am Douro, vor dessen Mündung in den Atlantischen Ozean. Porto verfügt über eine schöne Altstadt in der sich herrlich einkaufen lässt. Praktisch, wenn man seine Einkäufe dann gleich im Mietwagen verstauen kann und diese nicht den ganzen Tag mit sich rumschleppen muss. Die Unesco hat die romantische Altstadt und einen Teil der Innenstadt 1996 zum Weltkulturerbe erklärt.

Mit dem Mietwagen kann man auch bequem an das andere Ufer des Douros fahren. In der Nähe der Altstadt befindet sich die Bogenbrücke Ponte Dom Luís I und die weiter flussaufwärts gelegene Brücke Ponte Maria Pia. Wir haben dort in den gemütlichen Portweinkellern so manchen Abend verbracht. Einmal haben wir sogar an einer Portweinprobe teilgenommen. Der Portwein ist Portos bekanntester Exportartikel.

Von Porto aus sind wir mit dem Mietwagen dann den Douro hinauf gefahren. Ein Traum – an der wunderschönen Küste entlang. Wir empfanden dies als eine schöne Abwechslung und haben an einer Bucht in der Nähe von Porto einen Tag am Strand verbracht.

Schließlich kann man von Porto durchaus auch eine Mietwagen-Reise in das ca. 600 km entfernte Faro unternehmen. Wir haben die Autobahn genommen. Sie ist gut ausgebaut und man kommt schnell voran, allerdings ist sie mautpflichtig. Die Eindrücke und die Möglichkeit, mit einem günstigen Mietwagen in kurzer Zeit sehr viel von der Umgebung zu sehen, sind die Ausgaben jedoch allemal wert.

[mappress]

, , , , , ,

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes