Olbia auf Sardinien in Italien

Olbia ist mit mehr als 55.000 Einwohnern eine der größten Städte der Insel Sardinien in Italien. Viele Sehenswürdigkeiten in der Stadt und in deren unmittelbarer Umgebung, sind am besten mit einem günstigen Mietwagen zu erreichen.

Capo Testa auf Sardinien in Italien

Capo Testa auf Sardinien in Italien

Der Corso Umberto I ist die bekannteste Shopping-Gegend der Stadt. Die kleinen Kramläden vergangener Jahre wurden heute durch bekannte europäische Modeläden und andere Geschäfte ersetzt. Gleich hinter dem Corso schlängeln sich die engen Gassen der Altstadt mit kleinen Bars und Cafés.

In der oberen Altstadt trifft man auf eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt, die Basilica di San Simplicio. Diese romanische Basilika aus grauem Granit stammt aus dem 11. Jahrhundert.

Lässt man das historische Zentrum der Stadt hinter sich und fährt in Richtung Norden, trifft man auf das Castello di Cabu Abbas. Es ist eine megalithische Befestigung auf dem Gipfel des 246 m hohen Punta Casteddu. Dort befindet sich auch der Nuraghe Cabu Abbas.

In Richtung Norden muss man auch fahren, wenn man auf der MietwagenReise einen Abstecher zur bekanntesten Küste Sardiniens machen möchte. Die Costa Smeralda verdankt ihren Namen der Smaragd-ähnlichen Farbe des Wassers. Die Küstengegend ist eines der Haupturlaubsziele und wird landschaftlich insofern geschützt, als die Gebäude nicht höher als drei Stockwerke sein dürfen. So werden riesige Hotelkomplexe vermieden.

Billige Flüge nach Sardinien und das beste Hotel in Olbia finden Sie bei uns. Hier können Sie auch die wichtigen Autovermietungen und Mietwagen-Broker vergleichen und einen günstigen Mietwagen buchen. Ihren Leihwagen erhalten Sie direkt am Flughafen von Olbia.
[mappress]

, , , , , , ,

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes