Wer nach Nizza fährt…

Nizza an der Côte d'Azur in Frankreich

Nizza an der Côte d'Azur in Frankreich

Nizza – die Mittelmeer-Hafenstadt in Südfrankreich an der Côte d’Azur ist nicht nur für seine barocke Altstadt und das Centre Cinématographique bekannt. Sondern vor allem für seine Nähe zu Italien, Cannes und Monaco.

Des Weiteren besteht eine stete Fährenverbindung zur Insel Korsika. Ein günstiger Leihwagen bietet hier viel Freiheit und Zugang zu allen, in der Umgebung liegenden Orten. Wer nach Nizza in Urlaub fährt, fährt gleichzeitig überall hin.

Italien ist nur ungefähr 30km von Nizza entfernt, das Fürstentum Monaco sogar nur 10km. Was könnte schöner sein, als sich abends von der monegassischen Küche verwöhnen zu lassen, während man tagsüber spontan nach Cannes gefahren ist, um den Boulevard de la Croisette entlang zu spazieren und sich einen hübschen Shopping-Tag gönnte.

Schon am nächsten Tag geht es dann mit der Fähre nach Korsika, von wo aus man mit einem günstigen Leihwagen die einzigartige Flora und Fauna genießen und korsische Weinproben kosten kann, welche man ohne Leihwagen in den entlegenen, paradiesischen Gebieten hätte nicht besuchen können.

Vor allem zwischen den Städten, aber auch an der flachen Ostküste sind die Straßen gut ausgebaut und angenehm zu befahren. Kein Reiseführer könnte mehr Bewegungs- und Entscheidungsfreiheit geben, als ein günstiger Leihwagen. Uns hat diese Art zu Reisen überzeugt.

[mappress]

, , , , , ,

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes