Neuseeland – Südinsel

Im Februar 2010 bereisten wir zehn Tage lang die Südinsel Neuseelands. Neuseeland ist ein traumhaftes und sehr vielfältiges Land. Wir hatten einen “günstigen Mietwagen” ausgeliehen, mit dem wir flexibel waren und viele interessante Orte und Sehenswürdigkeiten erreichen konnten. Neben den tollen Zielen waren auch die Wege dorthin traumhaft schön, führten sie doch durch die imposante Landschaft der neuseeländischen Südinsel.

Eishöhle im Franz-Josef-Gletscher, Neuseeland

Eishöhle im Franz-Josef-Gletscher, Neuseeland

Unsere Reise begann in Queenstown, dem Mekka des Funsports. Mit dem “Mietwagen” konnten wir zur Kawarau Bridge fahren. An dieser Brücke wurde einst das Bungee Jumping erfunden. Jet-Boat-Touren, Fallschirmspringen und vieles mehr ist hier möglich. Die wundervolle Umgebung von Queenstown ließ sich ebenfalls gut mit dem “billigen Mietwagen” erkunden.

Einen zweitägigen Ausflug unternahmen wir zu den imposanten Fjorden an der Westküste – traumhaft! Den Milford Sound, mit seinen über 1000 Meter hohen Felswänden, muss man einfach während einer Bootsfahr auf sich wirken lassen.

Nach einem kurzen Abstecher beim Fox-Gletscher ging es weiter zum Franz-Josef-Gletscher. Um auf den Gletscher hinauf zu gelangen, buchten wir einen Hubschrauberflug. Diesen kann man entweder als Rundflug zum Mount Cook machen oder man verbindet ihn mit einer Gletscher-Wanderung. Die Fotos sprechen für sich.

Mirror Lakes

Mirror Lakes

Zurück in Queenstown ging unser nächster Ausflug mit dem “Mietwagen” nach Wanaka, einem idyllischen Ort an dem schönen Lake Wanaka. Der Weg von Queenstown nach Wanaka führte uns über die höchstgelegene Straße Neuseelands.

Durch die wunderschöne Landschaft Neuseelands führte auch die letzte Tour unserer Mietwagenrundreise. Wir fuhren in die sehenswerte Küstenstadt Christchurch und unternahmen auch dort noch einige Ausflüge in die großartige Umgebung. Lesen Sie auch weitere Reise-Tipps zu Neuseeland auf info-notes!

, , , , ,

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes