Neuseeland – Nordinsel

Neuseeland ist für viele ein Traumland und jeder kehrt mit unvergesslich schönen Eindrücken von diesem Reiseziel zurück. Die vielfältige Nordinsel Neuseelands hat derartig viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, dass es schade wäre, nur an einem Ort zu verweilen.

Champagne Pool im Wai-O-Taipu Thermal Wonderland, Nahe Rotorua auf Neuseeland

Champagne Pool im Wai-O-Taipu Thermal Wonderland, Nahe Rotorua auf Neuseeland

Die Hauptstadt Auckland im Norden der Insel ist zumeist der Startort einer jeden Neuseeland-Reise. Nach einer Erkundung dieser wunderschönen, lebhaften Stadt bieten sich Ausflüge zu den anderen Teilen der Insel an. Mit einem “billigen Leihwagen” kann man bequem zur etwas südlicher gelegenen und ebenfalls sehenswerten Stadt Hamilton fahren.

Fährt man von dort aus zur Westküste Neuseelands, kann man zum Beispiel den kleinen Ort Raglan anvisieren. Dieser idyllische Ort ist ein beliebtes Ziel für Aussteiger, Hippies und Naturfreunde. Gleitschirmflieger und Surfer kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten.

Östlich von Hamilton liegt wiederum Rotorua und seine umwerfend schöne Umgebung. Mit einem “billigen Leihwagen” kommt man bequem zu dem Maori-Dorf Whakarewarewa, das auch als Thermaldorf bekannt ist. So kann man sich gleichzeitig die beeindruckenden Thermalquellen und das Dorf mit seiner einzigartigen Maori-Kultur ansehen. Ein weiteres nahegelegenes Highlight ist Wai-o-Tapu, das Thermal Wonderland mit seinen außergewöhnlichen heißen und kalten Seen, Schlammtümpeln und dampfenden Fumarolen sowie dem Lady-Knox-Geysir und dem Champagne Pool als Highlights.

Kaum ein Land ist so vielfältig wie Neuseeland und eine “Mietwagen-Reise” ermöglicht es, alle sehenswerten Städte und die beeindruckende Natur individuell zu erkunden und zu genießen. Ein “billiger Leihwagen sollte am besten bereits im Voraus gebucht werden.

, , , , , , ,

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes