Krakau mit dem Mietwagen

Marktplatz in Krakau, Polen

Rathausturm Wieża Ratuszowa und Tuchhallen auf dem Marktplatz in Krakau, Polen

Die Altstadt der polnischen Metropole gehört nicht nur zu den größten Sehenswürdigkeiten in PolenKrakau zählt auch zu den interessantesten Städten Europas.

Mit einem günstigen Mietwagen kann man die Sehenswürdigkeiten der Stadt, die übrigens im Mittelalter Polens Hauptstadt war, am besten erreichen. Das historische Zentrum der Stadt ist zwar mit dem Auto nicht zugänglich, es ist jedoch am einfachsten, die verschiedenen Punkte am Rande der Altstadt direkt anzufahren. Das Zentrum wird von einem grünen Gürtel umgeben. An dessen östlichen Rand befindet man sich nahe der Marienkirche am Hauptmarkt. Sie gehört sowohl wegen ihrer architektonischen Schönheit, als auch wegen ihrer Geschichte zu Krakaus Wahrzeichen.

Fährt man mit dem Mietwagen weiter in Richtung Süden, stößt man auf das Schloss und den Dom am Wawelhügel. Die Burganlage ist die ehemalige Residenz der polnischen Könige in Krakau. Die Anlage ist nicht nur aus architektur-historischer Sicht ein Muss auf der Rundfahrt durch die Stadt.

Bei der Fahrt durch den Stadtteil Kazimierz wird man auf eine Reise in die rund 500-jährige jüdische Geschichte entführt. Daran erinnern mehrere Synagogen und Friedhöfe. Dies ist auch der Schauplatz mehrerer Szenen aus dem Film Schindlers Liste.

Danach führt die Mietwagentour an den westlichen Rand der Altstadt. Die Jagiellonen-Universität ist die älteste Universität Polens und die zweitälteste in Mitteleuropa.

Bei uns finden Sie billige Flüge nach Krakau und Sie können einen günstigen Mietwagen buchen und direkt bei der Autovermietung am Flughafen abholen.
[mappress]

, , , ,

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes