Island mit dem Mietwagen erkunden

Die Insel Island, hoch im Norden des Atlantiks gelegen, bietet raue Landschaften, geformt durch Feuer und Eis. Das dünn besiedelte Eiland lässt sich am besten mit dem Mietwagen erkunden.

Blaue Lagune Spa auf Island

Blaue Lagune Spa auf Island

Ausgangspunkt ist die lebensfrohe und gemütliche Hauptstadt Reykjavik mit ihren vielen bunt bemalten Häusern. Wenn man die Stadt mit dem Auto in Richtung Westen verlässt, findet man sich sofort in der malerischen Einsamkeit einer schroffen, vulkanischen Landschaft wieder. Erst kürzlich ist nach 200 Jahren ein Vulkan im Bereich des Eyjafjalla-Gletschers ausgebrochen. Hier geht es zum Video von dem Vulkanausbruch auf Island in unserem Blog!

Im Pingvellir Nationalpark lässt sich Erdgeschichte hautnah erleben. Historisch ist der Ort von Bedeutung, da die Isländer hier bereits im 10. Jahrhundert ein Parlament hatten. Nach einer Wanderung hier empfiehlt sich eine Weiterfahrt zur berühmten Blauen Lagune. Hier kann man sich nach einem ereignisreichen Tag so richtig verwöhnen. Das Abtauchen in das warme, dampfende Thermalwasser ist eine Wohltat für Körper und Seele. Abends geht es mit dem Leihwagen zurück nach Reykjavik. Vor allem am Wochenende lädt das bunte Nachtleben der kleinen Hauptstadt zum ausgiebigen Feiern bis in den frühen Morgen ein.

Eine kleine Rundfahrt durch den Südwesten dieses einzigartigen Landes bietet sich selbst dann an, wenn man auf dem Weg von Europa nach Amerika nur einen kurzen Zwischenstopp auf Island einlegt. Hier können Sie “günstige Mietwagen schon vor Ihrer Reise reservieren.

[mappress]

, ,

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes