Mietwagen-Urlaub auf Fuerteventura

Hafen von Los Lobos auf Fuerteventura, Spanien

Hafen von Los Lobos auf Fuerteventura, Spanien

Fuerteventura, die zweitgrößte Insel der Kanaren, mit einem günstigen Mietwagen zu entdecken, war für uns ein wunderschönes Erlebnis. Es gab eine einmalige Naturlandschaft und eine Insel vulkanischen Ursprungs zu erkunden. Mit dem “Leihwagen” waren wir die ganze Zeit unabhängig von Reisegruppen oder tagelang vorausgeplanten Veranstaltungen und wir konnten uns die Reiseziele selbst aussuchen. Ob ein Ausflug nach Puerto del Rosario, der Hauptstadt von Fuerteventura, oder die Fahrt zum Strand – die Zeit spielte immer für uns.

Letztendlich konnten wir jede freie Minute zur Erholung nutzen und gleichzeitig die Insel, das wunderbar blaue Meer oder faszinierende Architekturen bewundern. Puerto del Rosario, direkt an der Westküste gelegen, beeindruckte uns mit einer Vielzahl an Museen und Souvenir-Shops und machte damit auch die Bedeutung der Touristen deutlich. Sehenswert waren vor allem die kanarischen Bauten und die Stadt selbst.

Bemerkenswert war auch, dass selbst an abgelegenen Orten so mancher Tourist, mit seinem eigenen “Mietwagen” nach Ruhe und Entspannung suchte. Wir nutzten also nicht alleine die Gelegenheit, die Insel auf vier Rädern zu entdecken und die Zeit selbst einzuteilen. Während der kurzen Pausen zwischen den Autofahrten bewunderten wir Kite-Surfer, welche sich besonders an der Ostküste, am langen Strandabschnitt zwischen der Costa Calma und Jandía, vom Wind über die Wellen tragen ließen.

Einen Mietwagen ohne Selbstbeteiligung hatten wir bereits günstig vor der Reise gebucht und konnten das Mietfahrzeug direkt am Flughafen in Empfang nehmen. Wir fanden das bequem und billiger als uns erst ins Hotel chauffieren zu lassen, um dann einen Leihwagen zu suchen.

[mappress]

, , , , , , , ,

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes