Finnland – günstig mit Leihwagen

Um das Land der 1000 Seen richtig erkunden zu können und um die entlegenen Winkel zwischen 100-Seelen-Dörfern und Wäldern in reiner, nordischer Natur zu genießen, gibt es zu einem günstigen Leihwagen keine Alternative. Entdecken Sie Finnland!

Landstraße in Finnland

Landstraße in Finnland

Das Straßennetz ist überaus gut ausgebaut, denn die Finnen wissen, wie man sich am besten über Land bewegt. Über Wasser führt eine der über 14.000 Brücken und im Winter werden über gefrorene Seen Eisstraßen eingerichtet, was als Westeuropäer ein absolutes Highlight darstellt.

Beginnen Sie Ihre Reise in Helsinki. Nach der Besichtigung der Sehenswürdigkeiten fahren Sie mit dem Mietwagen direkt auf der Autobahn nach Tampere. Dort können Sie Finnlands berühmtestes Freilichttheater oder auch das Puppen- und Kostüm- sowie das Spionagemuseum besuchen. Mit dem typischen Reisevesper aus Hefebrot (riävä) und Schwarzwurst (Mustamakkara) fahren Sie nach Kuopio, mitten in die Seelandschaft Finnlands, um den berühmten Puijo-Turm zu besichtigen und im dortigen Drehrestaurant die Spezialität Fischhahn (Kalakukko) zu speisen.

Danach geht es in die Natur und zum Fischen an einem der über 180.000 Seen. Mieten Sie ein Original-Blockhaus mit Rauchsauna für mehrere Tage. Um einzukaufen oder wichtige Nahrungsmittel zu beschaffen, ist ein Leihwagen überlebensnotwendig. Nur günstige Leihwagen helfen Ihnen Kosten zu sparen, wenn Sie Ihr eigenes Auto nicht zeitaufwändig und teuer überführen wollen. Genießen Sie die frische, luftige Natur des Nordens, in der allein Sie bestimmen, wie schnell die Zeit vergeht.

[mappress]

, , , , , ,

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes