Autovermietung in Dublin

Dublin (irisch: Baile Atha Cliath) ist mit gut 500.000 Einwohnern die Hauptstadt der Republik Irland. Dublin liegt an der Ostküste der Insel Irland mit nur durchschnittlich 20 Meter über dem Meeresspiegel. Der Flughafen liegt nur 10 Kilometer entfernt im Norden in Richtung Belfast. Am besten holt man den gebuchten Mietwagen direkt bei der Autovermietung am Flughafen ab.

Half Penny Bridge über den Fluss Liffey in Dublin, Irland

Half Penny Bridge über den Fluss Liffey in Dublin, Irland

Am Südufer des Flusses Liffey, im Zentrum von Dublin, liegt der Stadtteil Temple Bar mit seinen engen, mittelalterlichen Gassen. Das Viertel ist bekannt für seine Kneipen- und Musikszene. Während man für die nächtliche Tour durch die Pubs lieber auf das Auto verzichten sollte, sind die Sehenswürdigkeiten der Stadt bequem mit einem günstigen Mietwagen zu erkunden. Dazu gehören unbedingt das Trinity College, die City Hall in der Dame Street und andere Bauten des 18. Jahrhunderts. Dublin ist reich an Denkmälern für die großen Söhne und Töchter der Stadt. Dazu zählt die Statue von Daniel O’Connell an der gleichnamigen Straße und das Denkmal für Molly Mallone.

Für Ausflüge zu den Sehenswürdigkeiten in der Umgebung, sind billige Mietwagen in Dublin unerlässlich. Besonders eindrucksvoll ist Powerscourt Gardens – ein Herrenhaus mit einem wunderbaren Garten. Nördlich von Dublin liegt das Seebad und Schloss Malahide und südlich liegen das Seebad Bray und Wicklow Mountains, der gebirgige Garten Irlands.

Im online Reiseportal gibt es billige Flüge nach Dublin und man kann das beste Hotel buchen.

[mappress]

, , , , , ,

Comments are closed.

Powered by WordPress. Designed by WooThemes